Donnerstag, 19. März 2015

Blumen aus Bügelperlen

Meine Kinder sind noch etwas zu klein für Bügelperlen. Nun habe ich die XL-Version davon gefunden im BEA-Shop. Die Farbenzusammensetzung lässt zwar in meinen Augen etwas zu wünschen übrig, aber bei dem Preis darf man ja auch nicht meckern, die Kinder sind immerhin zufrieden mit der Auswahl und das ist die Hauptsache.

Als Anfängerprojekt hat die Grosse (3jährig) Blumen gemacht.  Diese habe ich von beiden Seiten angebügelt, damit sie etwas stabiler sind und sie auch "Angriffe" der Kleinen überleben.

Danach wurden sie mit Teppichklebband auf Bastelstäbchen angebracht und von den Kindern im mit Steinen gefüllten Glas arrangiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist deine Meinung? - Ich freue mich über einen Kommentar