Mittwoch, 29. April 2015

Winnetou lässt grüssen

Damit sich die Kinder als Indianer verkleiden können, braucht es natürlich einen passenden Kopfschmuck. Vorallem der Kleinen gefallen Indianer super.

Vor langem hatte ich den tollen Federjersey von Hamburger Liebe gekauft mit dem Ziel daraus einen Indianerkopfschmuck wie im Blog von HL zu basteln. Endlich kam ich dazu:

Der Stoff wurde mit Vliesofix auf Filz befestigt, einmal rundherum genäht und ausgeschnitten.

Federn auf einem Gurtband befestigen, Klettverschluss dran und das Finish mit einer Zackenlitze und Glasperlen.

Übrigens, als ich fertig war, schaute ich noch einmal die Originalanleitung von Hamburger Liebe an und sah, dass es mit einem Filzrand um die Federn noch viel schöner ausgesehen hätte. Das dann vielleicht beim nächsten Mal...



Häuptling Frecher Dachs trägt den Kopfschmuck voller Stolz. Und bald wird hoffentlich ein zweiter Kopfschmuck für kleiner Häuptling Leichte Feder folgen.

Verlinked mit Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist deine Meinung? - Ich freue mich über einen Kommentar