Dienstag, 10. November 2015

Fimo Knöpfe selbstgemacht

Tadaa - meine ersten selbstgemachten Fimo-Knöpfe, die den Ofen heil überstanden haben.

Bereits letzte Woche habe ich fleissig experimentiert, aber irgendwie scheint die Temperatur-Angabe bei unserem Backofen nicht so ganz zu stimmen. Auf jeden Fall hatten die "fertigen" Knöpfe dann eher den Farbschlag hell-dunkel- und noch dunklerbraun.

Also habe ich einen zweiten Versuch gestartet und bin sicherheitshalber auf den Backofen meiner Eltern umgestiegen...

Auch dieses Mal ist nicht alles ganz wie gewünscht. Ich habe zwei verschiedene Modelliermassen benutzt, einmal Original-Fimo und einmal die günstige Masse vom BEA-Verlag, beide sollten 20-30  Minuten in den 130 Grad heissen Ofen. Bei der teureren Masse wurde das weiss leider eher elfenbeinfarbig. Es gibt also noch Verbesserungspotential - und ich werde es bestimmt wieder versuchen. Die weniger gelungenen Exemplare werden von den Kindern übrigens begeistert zum Basteln benutzt, also immerhin auch da kein "Verlust".





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist deine Meinung? - Ich freue mich über einen Kommentar