Samstag, 26. März 2016

Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab...

Der tolle Stoff von Stoff & Liebe bot sich an für ein Oster-Outfit. Wer kennt sie nicht, die süsse Hasengeschichte... Die Grosse hat das Buch auf die Geburt geschenkt bekommen und mag den Hasen sehr.

Bunt, wie die Ostereier sind die Röckli für die Mädels. Das Freebook Basic-Jersey-Rock von Kibadoo ist übrigens auch ideal für die Resteverwertung. Die Kinder haben schon weitere Exemplare davon bestellt.

Auch for free ist die Plottervorlage "Hop on" für den Hasen auf den Shirts. Er ist von Fred von Soho. Es ist das erste Mal, dass ich die Regenbogen-Folie ausprobiert habe. Diese wird nachdem der Plot aus Flexfolie aufgebracht ist, einfach drübergebügelt ohne vorher zu schneiden und verbindet sich mit der Flexfolie.

Die Mütze komplettiert das Osteroutfit. Nachdem die Kinder Shirt und Rock anhatten, haben sie sich die Mütze dazu gewünscht - und das lass ich mir natürlich nicht zwei Mal sagen. Normalerweise tragen die beiden nur ungern eine Kopfbedeckung, was im Winterhalbjahr für viele Diskussionen (und ab und zu leider auch zu einer Erkältung) führt. Schnitt: Minutenmütze von Klimperklein.









Aus gegebenem Anlass, Lizenzstoffe betreffend, weise ich hier ausdrücklich darauf hin, dass ich meinen Blog ausschliesslich privat betreibe und die abgebildeten Artikel aus dem "Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab"-Stoff lediglich für den privaten Gebrauch für meine Kinder gefertigt wurden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist deine Meinung? - Ich freue mich über einen Kommentar